10 Jahre «Women back to Business»

«Women Back to Business» 2018: Seit zehn Jahren fördert dieses Programm Frauen bei ihrem beruflichen Wiedereinstieg und dies äusserst erfolgreich: unseren herzlichen Glückwunsch! Und seit einem Jahrzehnt besteht hierbei eine enge und produktive Partnerschaft mit der Müller-Möhl Foundation: von unserer Seite aus dafür herzlichen Dank! Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist ein zentrales gesellschaftliches Thema. Die gegenwärtigen Stagnationen und zuweilen Rückschritte verleihen diesem Weiterbildungsprogramm um so mehr an Bedeutung, vor allem auch vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels. Mit geschätzten 50‘0000 Akademikerinnen in der Schweiz, die nicht erwerbstätig sind, hat das Programm ein enormes Potential. Dessen weitere Verbreitung wird sicherlich durch Botschafterinnen gewährleistet, in naher Zukunft aber wohl auch durch zusätzliche digitale Formen des Angebots. Wir freuen uns auf die nächsten zehn erfolgreichen Jahre!

Zurück zur Auswahl