Women in Jazz - Festival da Jazz St. Moritz 2014

Am diesjährigen Festival da Jazz gaben sich wieder Jazzgrössen wie Paolo Conte, Dave Grusin und die Pepe Lienhard Band die Klinke in die Hand. Seit über zehn Jahren engagiert sich die Müller-Möhl Foundation neben der Bildung für mehr Frauen in Politik und Wirtschaft. Es freut uns ganz besonders, dass wir gemeinsam mit Christian Jott Jenny und seinem Festival da Jazz nun auch erstmals Frauen in der Kultur fördern durften. Die Reihe „Women in Jazz“ sind Konzerte von herausragenden Jazz-Musikerinnen wie Natalie Cole, Cassandra Wilson, Roberta Gambarini, Meshell Ndgeocello, Othella Dallas feat. Sina und China Moses.

Als unser persönliches Highlight dürfen wir hier gerne die Konzerte von Natalie Cole und China Moses hervorheben, welche uns und unseren Gästen einen unvergesslichen Abend bescherten.

Hier einige Impressionen von den beiden Abenden.


Natalie Cole: