Women in Jazz - Festival da Jazz St. Moritz 2016

Nirgendwo kommt man Weltstars so nahe wie im Dracula Club in St. Moritz. Die Klubatmosphäre ist für Künstler wie Besucher unübertrefflich. Diana Krall gehört zweifellos zu den Top-Stars der Szene. Mit ihrer unverkennbaren Stimme, ihrem starken Klavierspiel und ihrer Experimentierfreudigkeit verzauberte sie am 16. Juli das Publikum. Sie präsentierte Cover-Versionen aus den Sixties bis zur Gegenwart und formte jedes Stück zum zeitlosen Klassiker.



Copyright: fotoswiss.com/Cattaneo


Mit der Reihe „Women in Jazz“ macht sich die Müller-Möhl Foundation stark für die bessere Vertretung und Sichtbarkeit von Frauen in der Kultur, einer wichtigen Domäne unserer Gesellschaft.

Hier geht es zum vollständigen Festivalprogramm.

Zurück zur Auswahl